Wir stehen für die nutzenstiftende Vernetzung von Menschen, Daten, Prozessen und Gegenständen ohne Verzicht auf Schutz und Privatsphäre.

Durch Entwicklung und Implementierung von digitalen Systemlösungen auf Basis von Sensor-, der DL- und LPWAN-Technologien möchten wir Städte und Industrien effizienter und technologisch fortschrittlicher gestalten, um einen wertvollen Beitrag zu einer sicheren und sozialverträglichen Energiewende leisten.

Digitalisierung der Stadt

Systemintegration

In vielen Bereichen des alltäglichen Lebens einer Stadt werden Dinge gemessen, geprüft und ausgewertet. Es entstehen Datenflüsse, die in ihrer Insellösung verharren und ganzheitlich nicht verwertet werden. Es bedarf einer Systemlösung, die alle Datenflüsse sicher und effizient bündelt, also eine Datendrehscheibe, welche die Stadt wirklich smart macht.

Digitalisierung der Energiewende

Digitale Stromzähler

Nach dem neuen Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) müssen die konventionellen FerarisZähler durch digitale Stromzähler bis 2032 ersetzt werden. Diese modernen Messeinrichtungen erlauben lediglich ein umständliches Ablesen, aber keine intelligente Kommunikation von Verbrauchwerten. Für Verbraucher und Messstellenbetreiber ergibt sich daher kein Mehrwert.

Digitalisierung & Internet of Things

Datensicherheit und -integrität

Ein hoher Vernetzungsgrad und gleichzeitiger Austausch von Mess- und personenbezogenen Daten bietet Cyber-Kriminellen ein großes Potenzial unerlaubt auf die Daten zuzugreifen. Um die Datensicherheit und -integrität zu gewährleisten, ist eine Ende-zu-EndeSicherheitsarchitektur im IoT-Umfeld notwendige Bedingung für eine erfolgreiche Digitalisierung.

News

Get in Touch